Neues Jahr – neuer Beitrag

Ja, ich lebe tatsächlich noch und hoffe, dass ich auch wieder regelmäßiger schreiben werde 😉 Hoffe, ihr seit alle gut ins neue Jahrzehnt gestartet?

Früher, als ich zur Jahrtausendwende zu zu meiner Schlumpf-CD abgerockt habe war das alles soweit weg… 2020… wow und zack 20 Jahrespäter isses soweit. Immer noch keine Mars-Kolonie. Immer noch keine Heilung gegen Krebs und AIDS und noch immer keine fliegenden Autos aber immernoch Wut-Bürger und Gutmenschen. Warum eigentlich nicht Gutbürger? das würde sich immerhin reimen… aber nein dass hier soll kein Politisches balabla werden. Es bleibt aber spannend in der Welt….

Die guten Vorsätze und die neuen Jahre

Eigentlich wollte ich keine neuen Vorsätze für 2020 starten, bzw so gesehen ist das auch keiner, aber ich „muss“ noch Hausaufgaben machen für meine letzen Kursteil im Februar und u.A geht es da um Getreidekuren. Ja ihr habt richtig gelesen, Getreidekuren. Ich werde mir also am langen Wochenende, was demnächst kommt (4.-6.1.) eine Reiskur gönnen. Mütter sollte jetzt vielleicht ein eisiger Schauer über den Rücken fahren…. Ich werde mich freiwillig drei Tage lang NUR von trockenem (also schon gekocht, aber ohne Soßen oder so) Reis ernähren. Und wozu das Martyrium? Ich sollte schon wissen wie es ist sowas durch zuziehen, wenn ich später mal Patienten habe, denen ich sowas empfehle, dann kann ich mental mitleiden. Und die drei Tage, an denen ich frei habe eignen sich dafür gut, denn mein Körper wird sicher komische Dinge tun, ich werde berichten^^

Im Frühjahr dann würde ich gerne eine längere Kur machen Stichwort Frühjahrskur einmal der ganze Schmodder raus 😉

Was wurde aus dem Intervall fasten?

das läuft weiter ausser bei der Kur, aber generell fühle ich mich sehr wohl damit. Gewicht ist auch etwas gesunken und unserer Ernährung haben wir dahingehend umgestellt dass wir sehr viel vegetarisch essen und nur noch sehe wenig Fleisch und wenn, dann auch nur Gutes. Also alles gut, und Intervallfasten bekommt ne klare Ausprobier-Empfehlung von mir!

…und wandern?

jap auch wird weiter gewandert, aber erst wenn es wärmer ist 😛

Ansonsten wird es hier dieses Jahr wieder buntes Allerlei geben aus Politik, Philospohie, Alltag und Gesundheit

habt eine schöne Woche und spätestens am Samstagabend werde ich mich zu Wort melden 😉

Nilarii

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s