Reis-Kur Tag 1

Warum tue ich mir das an?

Da ich gerade eine Zusatzausbildung mache und da auch TCM Diätik enthalten ist, sollte ich wissen was ich meinen Patienten da empfehle. Ich kann dann also „mitleiden“, bzw nachvollziehen wie es ihnen evtl geht.

Ich gebe hier bewusst keine Anleitung! Bitte mit entsprechendem TCM Arzt/TCM Heilpraktiker besprechen und festlegen!

Warum Reis und kein anders Getreide?

Reis habe ich gewählt weil es für meine Konstitution passt und die vorhanden Symptomatik positiv beeinflusst. Reis entwässert.

Wie geht es mir nach einem Tag nur Reis?

Ich habe Hunger. Schon wieder^^ Oder immer noch? Ich renne häufiger zum WC. Mein Kreislauf ist sagen wir, anders… Getrunken habe ich wie immer warmes Wasser, grünen Sencha Tee und am Abend gab es Ingwer Tee. Ich kann schon nachvollziehen, warum man empfiehlt so ne Kur zu machen, wenn man frei hat 😛 Energiegeladen ist anders aber ich werde es überstehen hoff ich. Morgen röste ich den Reis dann an bevor ich ihn koche, etwas Abwechslung 😛

Ach mein Mann macht übrigens aus Solidarität mit, denn ihm tut die Kur sicher noch besser wie mir… ich bin gespannt.

Bis morgen

Nilarii

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s