Reiskur Tag 3

Der ominöse 3.Tag hat wieder zugeschlagen. Man sagt, dass der 3.Tag der schwerste sei. Bis heute Mittag haben wir durchgehalten. Am Abend gabs dann Pizza xD Aber ich denke, noch eine Tag länger und es wäre Routine geworden^^

Was lerne ich daraus?

Es funktioniert, das man sich eine begrenzte Zeit nur von einem Getreide ernährt^^ Man wird etwas demütig und muss an Mönche denken, die mit ihren Schalen durch die Dörfer gezogen sind und hoffen konnten, dass sie etwas Abwechslung im Essen bekommen… und wenn nicht waren sie auch zufrieden 😉

Körperlich ging es mir heute am besten.

Morgen dann Frühstücken und und ab Mittwoch wieder fasten, aber mit längerem Essensfenster, dass ich mein Gewicht halten kann. Dann erstmal keine Essensexperimente, im Frühjahr dann ne längere Kur, die sollte ich dann aber sicher nicht mit ner fetten TK Pizza beenden 😛 Aber genug vom essen fürs erste, versprochen 😉

Gn8

Nilarii

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s