Auf der Suche

nach dem perfekten warmen Frühstück nach TCM, habe ich nun spontan was was zum Abendessen ausprobiert:

Reis, (Jasminreis) in Kurkuma-Koriander Wasser kochen, in der Zeit, Sternanis und Kümmel zermahlen ins Wasser geben etwas Salz dazu. Dann nachquellen lassen. Zum Schluss etwas Butter rein, und als Proteinquelle gab es Rührei oben drauf, das wurde kräftiger gesalzen 😉

Und so sah es aus:

Ist auf der Frühstücksliste gelandet…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s