Eine Zugfahrt, die ist lustig…

Ich fahre ja seit ein paar Wochen vermehrt mit der Bahn. Das ist von Stuttgart mit dem ICE nach Göttingen sehr bequem. Noch bequemer wäre es jedoch, wenn der reservierte Sitzplatz auch frei gemacht würde!

So geschehen bei meiner ersten Fahrt zu meinen Eltern.

Ich laufe zügig zu meinem Wagon, steige ein, gehe im Ruhebereich! zu meinem reservierten Platz, ein Gang-Platz. Sitzt da ein Herr älteren Semesters in liest seelenruhig Zeitung. Ich frage ihn höflich, ob der diesen Platz reserviert hätte, er antwortet natürlich „Nein“. Ich sage ihm, dass ich diesen Platz aber reserviert habe und zeige ihm mein Bahnticket.

Dann geht es los: Er schaut nach oben über den Sitz. Die Anzeige ist leider defekt, denn sie zeigt gar nichts an. Nach der Logik des Mannes habe ich diesen Sitz also nicht reserviert, und der Komfort Check-in sei ja im Wagon 7 (oder so) Ich zische erstmal griesgrämig ab und warte auf das Bahnpersonal.

Nach wenigen Minuten kommt eine Dame. ich schildere die Situation, zeige mein Ticket, damit sie die Reservierung sieht. Wir gehen zu meinem bezahlten, aber noch besetzten Sitzplatz. Der Herr erklärt nun wehement, dass es ja garnicht sein kann, dass ich diesen Sitzplatz reserviert hätte, weil ja die Anzeige nichts anzeigt. Die Dame erklärt ihm dass nicht die elektronischen Anzeigen bindend sind, sondern dass was auf dem Ticket des Fahrgasts stünde. Ja und der Komfort Check-In sei ja weiter hinten (Anmerk. für alle Nicht-Bahnfahrer: Der Komfort Check-in ist in jedem Abteil möglich einfach mit dem Smartphone). Und der Herr wurde immer lauter; im Ruhebereich^^ Die anderen Gäste tuschelten schon und schüttelten mit dem Kopf. ER ließ sich dann den Namen der Zugbegleiterin aufschreiben für seine Beschwerde bei der DB. Grummelig ist der dann.. ans Fenster! um mehr ging es nicht, gerückt. Einfach nur vom Gang ans Fenster.

Wir sitzen also griesgrämig nebeneinander und kommen in Mannheim an….

Eine Frau kommt ins Abteil, schaut unsere Sitzreihe an, kramt ihr Tickt heraus und spricht den Herrn an….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s